Die historische Senfmühle Monschau

Zwischen alten Mühlsteinen wird noch heute, wie in alter Zeit, Moutarde de Montjoie, der Monschauer Senf handwerklich hergestellt.
Die Mühle ist ein technisches Denkmal, 1882 erbaut und seitdem in Familienbesitz. Frau Ruth Breuer leitet die Senfmühle, nach ihrem Vater Guido Breuer, die Senfmühle in 5. Generation.  
 

 

   

 

Das Senflädchen ist sehr liebevoll eingerichtet und neben Likören, Weinen und Senf kann man auch kleine Geschenke erwerben. Stolze 21 Senfsorten werden angeboten und können alle probiert werden. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Dies ist das Herzstück der Senfmühle. Noch heute wird hier Senf hergestellt. Die Anlage ist zum größten Teil noch im Originalzustand und wurde über 100 Jahre mit einem Wasserrad angetrieben, heute mit einem Elektromotor. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine kleine Senfsammlung

 

 

 

 

 Monschauer Senf "Ur Rezept" oder auch Monschauer EIFELGOLD